»SeaHelp« auch außerhalb der Saison aktiv

»SeaHelp«, der Pannendienst und Dienstleister auf See, in Kroatien mit seinem Hauptsitz in Punat auf der Insel Krk vertreten, beschränkt seine Tätigkeit nicht nur auf die normale Saison, sondern ist das ganze Jahr über im Einsatz, um sich mit seinen Mitarbeitern an der Bergung von Booten und Jachten zu beteiligen.

Am 11.3.2012 ist eine mit sieben Personen besetzte Segeljacht mit einer Länge von 10 Metern in der Nähe der Insel Kaprije auf Grund gelaufen und dabei beschädigt worden. Mithilfe des Pannendienstes konnte ein Sinken verhindert werden.

Wegen der Wetterverhältnisse war kein sofortiges Abschleppen möglich, sodass sie von den Helfern erst am 15.3.2012 in die Marina von Jezera geschleppt werden konnte.

Photobucket

Quelle: MPPI, RH

Wie und unter welchen Bedingungen die Bootsfahrer Mitglied bei diesem Pannendienst werden können, kann man hier erfahren. Im Mitgliedsbeitrag sind folgende kostenlose Dienstleistungen für Segel- oder Motorboote enthalten:  “Abschleppen,  Ersatzteillieferung, Starthilfe,  Treibstoffservice, Freimachen von Leinen im Propeller, Freischleppen bei leichter Grundberührung, Verletztentransport, Wetterauskunft, Revierauskunft, Kundenmagazin und weitere Vergünstigungen”.

2 Kommentare zu “»SeaHelp« auch außerhalb der Saison aktiv”

  1. Christian Gruber

    Ist eine super Einrichtung.

  2. PINTA

    seahelp ist der ADAC oder ÖAMTC auf dem wasser!
    der jahresbeitrag hält sich in grenzen!
    wenn eine leine oder ein netz im prob ist: ein taucher kostet weit mehr!
    beitreten…und ihr seid auf der sicheren seite!!

Einen Kommentar schreiben: