Ausbildungsflüge der Condor nach Pula

Die deutsche Fluggesellschaft Condor Flugdienst GmbH hat heute Vormittag ab 10:00 Uhr damit begonnen, für ihre angehenden Berufspiloten Ausbildungsflüge über Istrien durchzuführen. Dabei werden Starts und Landungen auf dem Flughafen von Pula geübt. Die Flüge mit Maschinen des Typs Boeing 757-300 werden heute gegen 18:30 Uhr beendet und morgen zwischen 9:00 Uhr und 17:00 Uhr fortgesetzt. Nach Angaben der Flughafenverwaltung sind etwa 50 Start- und Landemanöver geplant.

Einen Kommentar schreiben: