Bau der Autobahn von Križišće nach Žuta Lokva

Obwohl die Bauarbeiten für die Autobahn von Rijeka nach Križišće noch nicht beendet wurden, wird an der Realisierung ihrer Weiterführung bis nach Žuta Lokva und dem Anschluß an die Autobahn Zagreb – Split bereits jetzt intensiv gearbeitet. Die Planung sieht Bauabschnitte von Križišće nach Novi Vinodolski (25 km), von Novi Vinodolski nach Senj (16 km) und von Senj nach Žuta Lokva (15 km) vor. Dazu soll Anfang des Jahres 2013 an der vorgesehenen Trasse mit Probebohrungen begonnen werden.

Nach Angaben von Zdenko Antešić vom Ministerium für Meer, Verkehr und Infrastruktur, ist der schwierigste Teil dieser Strecke, der Bau eines Tunnels mit einer Länge von etwa 3.500 Metern zwischen Senj und Žuta Lokva. Dessen Baubeginn soll nach seinen Angaben am Ende dieses Jahres erfolgen.

2 Kommentare zu “Bau der Autobahn von Križišće nach Žuta Lokva”

  1. Friedrich Neuhofer

    Gibt es schon einen Termin für die Freigabe des Autobahnteistückes bis
    Krizisce?

  2. Maresch Wolfgang

    Ja, einen Termin gibt es: die ersten 5 KM werden im Juni 2012 eröffnet,
    die zweiten 5 KM bis Krizicse im Juli 2013. Siehe ADAC – Reise und
    Verkehr – Autobahneröffnunen – Kroatien – A7

Einen Kommentar schreiben: