Pilot hat sich aus brennender “Cessna” gerettet

Gestern Abend ist gegen 19:15 Uhr kurz nach dem Start in Dubrovnik ein nur mit dem Piloten besetztes Sportflugzeug vom Typ “Cessna” in Brand geraten. Es ist ihm trotzdem gelungen mit ihm zu landen und sich selbst in Sicherhit zu bringen. Danach ist das Flugzeug vollständig ausgebrannt.

Bei einer Untersuchung im Krankenhaus von Dubrovnik wurde festgstellt, dass er nur leicht verletzt worden ist.

Die Brandursache war vermutlich ein Fehler in der Treibstoffzufuhr. Abschließende Untersuchungen werden aber noch durchgeführt.

Einen Kommentar schreiben: