Ausnahmezustand in Istrien

Wegen der anhaltenden Trockenheit hat gestern der Leiter der Gespanschaft Istrien, Ivan Jakovčić, aufgrund des Gesetzes über das Trinkwasser -Zakon o vodama- (§ 81) und des § 65, Abs. 1 Punkt 24 des Statutes der Gespanschaft, den Ausnahmezustand angeordnet. (“Župan proglasio izvanredne mjere zaštite od suše”)

Damit besteht die Möglichkeit, dass es zu kurzfristigen Anordnungen bezüglich des Trinkwasserverbrauchs in Istrien kommen kann.

Edit 13:40 Uhr

Mehr dazu auch hier.

Einen Kommentar schreiben: