“Fußballkrieg zwischen Trogir und Hvar”

Zwischen den beiden Fußballklubs NK “Trogir 1912″ und NK “Hvar” besteht schon mehrere Jahre eine Rivalität, die schon mehrfach zu unsportlichen Szenen auf und neben dem Fussballplatz  geführt hat. Es wird über einen regelrechten “Fußballkrieg” berichtet.

Der Höhepunkt wurde jetzt beim Spiel in der zweiten kroatischen Fussballliga am vergangenem Samstag in Hvar erreicht, bei dem selbst der Schiedsrichter verprügelt wurde. Neutrale Beobachter sprechen davon, dass sie so etwas noch nie in ihrem Leben auf einem Sportplatz erlebt haben.

Der aktuelle Fall wird heute Abend in einer Sendung von HRT 2 ab 20:00 Uhr diskutiert.

Einen Kommentar schreiben: