Preiserhöhungen im Naturpark Kap Kamenjak

Das Kap Kamenjak (auch Rt Kamenjak oder Donji Kamenjak) ist die südliche Spitze der Halbinsel Istrien. Es steht als geschützte Naturlandschaft unter gesetzlichem Schutz und wird von einer besonderen Verwaltung überwacht.

Wer mit seinem Fahrzeug dieses Gelände befahren möchte hat ein Eintrittsgeld zu zahlen.

Durch Beschluss der Parkverwaltung beträgt es ab dem 28.4. bis 1.7.2012 pro Auto 25 Kuna (bisher 20 Kuna). Vom 1.7. bis zum 30.8.2012 35 Kuna (bisher 25 Kuna) und ist ab dem 1.9.2012 wieder auf 25 Kuna festgelegt worden.

Langfristig soll der ganze Park für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Es ist geplant ausserhalb große Parkplätze anzulegen und die Besucher mit besonderen Elektrofahrzeugen zu die einzelnen Stränden zu bringen.

Edit 13:55 Uhr

Diese Information ist um 11:03 Uhr diesem Blog veröffentlicht worden. Um 13:15 Uhr fast wortgetreu, ohne Quellenangabe hier.

Einen Kommentar schreiben: