Bärin mit Jungtier in Istrien gesichtet

Auf dem Gebiet der Ortschaft Škljonki nicht weit von Gračišće in Istrien entfernt, ist eine Bärin mit ihren Jungtieren gesichtet worden.

Wenn Bärinnen mit ihren Jungtieren unterwegs sind geht eine gewisse Gefahr von ihnen aus. Die Einwohner und Touristen sind gebeten worden in diesen Tagen vorsichtiger als sonst zu sein und im Fall einer Begegnung die Ruhe zu bewahren. Sie sollten sich so schnell wie möglich entfernen und die Notrufnummer 112 in Pazin verständigen.

Quelle: Istra TV

Einen Kommentar schreiben: