Deutscher Bergsteiger verunglückt

Heute Mittag ist gegen 13:15 Uhr das Rettungszentrum von Zadar darüber informiert worden, dass ein deutscher Bergsteiger in der Nähe des Eingangs zum Naturpark Paklenica aus einer Höhe von etwa 15 Metern abgestürzt ist.

Die sofort eingeleitete Rettungsaktion wurde von der kroatischen Bergrettungsorganisation HGSS durchgeführt. Es wurde festgestellt, dass der Verunglückte an Kopf und Beinen verletzt war. Er wurde sofort in das Krankenhaus nach Zadar gebracht und wird dort im Moment behandelt. Nach Auskunft der Ärzte befindet er sich außer Lebensgefahr.

Einen Kommentar schreiben: