Giftschlange im Motorraum eines Autos

Wie man hier lesen kann, ist im Motorraum eines Autos in der Oststeiermark eine Giftschlange entdeckt worden. Es soll sich um eine Sandviper gehandelt haben, die eine Woche vorher in Kroatien “zugestiegen” sein soll.

Wie man auf diese Idee gekommen ist wurde nicht mitgeteilt. Bei einer Sandviper handelt es sich um eine Hornotter, deren Lebensraum sich auch in Tirol und in der Steiermark befindet (Quelle: Wikipedia).

Einen Kommentar schreiben: