Löschflugzeuge aus Kroatien in Bosnien-Herzegowina im Einsatz

Im Gebiet der Gemeinde Konjic in Bosnien-Herzegowina wird von den einheimischen Löschkräften bereits fünf Tage lang versucht, einen Flächen- und Waldbrand zu löschen. Die kroatische Regierung erhielt heute dazu ein Hilfeersuch der Regierung aus Sarajevo.

Sie hat kurzfristig entschieden, dass zwei Löschflugzeuge vom Typ CL-415 der kroatischen Luftwaffe, mit sechs Angehörigen der OSRH für die Brandbekämpfung zur Verfügung gestellt werden.

Einen Kommentar schreiben: