Probleme mit »Gay Pride« in Split

Von den Organisatoren der für die am 9.6.2012 stattfindende »Gay Pride« in der dalmatinischen Hafenstadt Split war geplant und beantragt worden, dass diese auf der bekannten Hafenpromenade “Riva” beendet wird.

Auf Anordnung der Stadtverwaltung unter der Leitung des Bürgermeisters Željko Kerum, ist dieses Vorhaben heute Mittag verboten worden. Stattdessen wurde von ihr der Platz Prokurativana als Ort für die Abschlussveranstaltung vorgeschlagen.

Quelle: HRT

Einen Kommentar schreiben: