Drei deutsche Bootsfahrer gerettet

Gestern musste gegen Mittag mit einem Boot des Hafenkapitäns im Seegebiet der Insel Rab, eine Rettungsanktion durchgeführt werden. Bei einem Boot, besetzt mit drei Bootsfahrern aus Deutschland und einer Länge von 5 Metern, ist in der Nähe der Insel  Dolin der Motor ausgefallen und war manövrierunfähig.

Es wurde in den Hafen von Rab geschleppt und keiner der Touristen ist verletzt worden.

Einen Kommentar schreiben: