Parteitag der SDP in Zagreb – neues Präsidium

Heute hat in Zagreb der Parteitag der SDP stattgefunden, bei dem ein neues Präsidium gewählt worden ist. Einziger Kandidat für das Präsidentenamt war der bisherige Amtsinhaber und derzeitige Ministerpräsident Kroatiens Zoran Milanović, der ohne Gegenstimme wiedergewählt wurde.

In das 17- köpfige Präsidium wurden Zlatko Komadina, Rajko Ostojić, Davor Bernardić, Željko Jovanović, Gordan Maras, Mihael Zmajlović, Marina Lovrić-Merzel, Siniša Hajdaš-Dončić, Vedran Babić, Željko Sabo, Biljana Borzan, Beanko Grčić, Arsen Bauk, Neven Mimic, Mirando Mrsić, Milanka Opačić und Boris Šprem gewählt .

Einige prominente Kandidaten, darunter der Bürgermeister Vojko Obersnel aus Rijeka und mehrere Minister , wurden bei dieser Wahl nicht berücksichtigt und haben nur noch die Chance in das erweiterte Präsidium gewählt zu werden, dessen Wahl auf elektronischem Weg stattfindet.

Einen Kommentar schreiben: